Leistungen - Darmkrebsvorsorge

Darmkrebsvorsorge

Die gute Nachricht: Darmkrebs ist heilbar. Wenn er frühzeitig erkannt wird.
Die Darmspiegelung ist die sicherste Vorsorgemaßnahme für eine der häufigsten Tumorerkrankungen. Wenn bei der Koloskopie Krebsvorstufen in Form von Polyp gefunden werden, können diese sofort entfernt werden. In der Regel ist das direkt ambulant in unserer Praxis möglich.

Um Darmkrebs frühestmöglich zu erkennen, empfehlen wir Frauen und Männern ab dem Alter von 55 Jahren eine Vorsorgeuntersuchung. Bei familiär bedingt erhöhtem Risiko (Darmkrebs in der Familie) ist es ratsam, früher an einem Vorsorgeprogramm teilzunehmen.

Vorsorgeuntersuchungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Informationen zur Darmspiegelung als Vorsorgeuntersuchung finden Sie hier auf unserer Webseite unter „Darmspiegelung“.